Wiedereinführung des Kennzeichens RDG


Jetzt RDG-Wunschkennzeichen vorreservieren:

Weitere Information zum RDG Kennzeichen


Geschichte des RDG-Kennzeichens
Der Kreis Ribnitz-Damgarten des Bezirks Rostock ("A") der DDR wurde im Rahmen der deutschen Wiedervereinigung mit gleichem Gebiet übernommen und lediglich in Landkreis Ribnitz-Damgarten umbenannt. 1991 wurde ihm das Kfz-Unterscheidungszeichen "RDG" zugewiesen, das er bis zu seiner Auflösung 1994 vergab. 1994 wurde der Landkreis im Rahmen der Reformen in Mecklenburg-Vorpommern aufgelöst und war seitdem zusammen mit den ebenfalls aufgelösten Landkreisen Stralsund ("HST") und Grimmen ("GMN") Teil des Landkreises Nordvorpommern ("NVP"). Letzterer wiederum ging in einer zweiten Kreisgebietsreform im Jahr 2011 im neuen Landkreis Vorpommern-Rügen ("VR") auf.

Kfz-Zulassungsstelle in Ribnitz-Damgarten

Kfz-Zulassungsstelle Ribnitz-Damgarten Hauptstelle

Landkreis Vorpommern-Rügen Kfz-Zulassung

Hauptstelle

Damgartener Chaussee 40
18311 Ribnitz-Damgarten
Carl-Heydemann-Ring 67 18437 Stralsund

Kommentare & Tipps

Nutzen Sie die Kommentare für Inhalte, die für Mitbürger in Ribnitz-Damgarten interessant sind.

Kommentare neu laden