Wiedereinführung des Kennzeichens MW


Jetzt MW-Wunschkennzeichen vorreservieren:

Weitere Information zum MW Kennzeichen

 

Geschichte des MW-Kennzeichens
"MW" gehörte auf die Kfz-Kennzeichen des Landkreises Mittweida in Sachsen. Der Landkreis wurde 1994 im Rahmen der Kreisreform durch Zusammenschluss der Landkreise Hainichen, Rochlitz und Teilen des Landkreises Chemnitz gebildet. Die zweite Kreisreform in Sachsen führte im Jahr 2008 zur Fusion mit den damaligen Landkreisen Döbeln und Freiberg. So entstand der heutige Landkreis Mittelsachsen. Die Aufgabe der einzelnen Kfz-Kennzeichen endete schon damals in Protesten der Bevölkerung. Seit November 2012 können auch die Kennzeichen der ehemaligen Landkreise, darunter "MW", wieder beantragt werden.

Kfz-Zulassungsstelle in Mittweida

Kfz-Zulassungsstelle Mittweida Hauptstelle

Landratsamt Mittelsachsen Kfz-Zulassungsbehörde Außenstelle

Hauptstelle

Am Landratsamt 3
09648 Mittweida
Landratsamt Mittelsachsen Referat Kfz-Zulassungsbehörde Dienststelle Mittweida Frauensteiner Straße 43 09599 Freiberg

Kommentare & Tipps

Nutzen Sie die Kommentare für Inhalte, die für Mitbürger in Mittweida interessant sind.

Kommentare neu laden