Wiedereinführung des Kennzeichens BNA


Jetzt BNA-Wunschkennzeichen vorreservieren:

Weitere Information zum BNA Kennzeichen

 

Geschichte des BNA-Kennzeichens
Der Landkreis Borna wurde bei der deutschen Wiedervereinigung gebietsgleich aus der DDR übernommen, aus dem gleichnamigen Kreis wurde lediglich ein Landkreis gemacht. Dieser vergab von 1991 bis zu seiner Auflösung 1994 das amtliche Kfz-Kennzeichen "BNA", während die Kraftfahrzeuge zu Zeiten der DDR mit "S" oder "U" ausgestattet gewesen waren. Die erste sächsische Kreisreform, die am 1. August 1994 in Kraft trat, ließ den Landkreis Borna ("BNA") fast vollständig im neuen Landkreis Leipziger Land ("L") aufgehen. Lediglich die Gemeinde Steinbach wurde dem Muldentalkreis ("MTL") zugewiesen.

Kfz-Zulassungsstelle in Borna

Kfz-Zulassungsstelle Borna Hauptstelle

Landkreis Leipzig SG KFZ-Zulassung

Hauptstelle

Stauffenbergstr. 4
04552 Borna
Landkreis Leipzig Landratsamt 04550 Borna

Kommentare & Tipps

Nutzen Sie die Kommentare für Inhalte, die für Mitbürger in Borna interessant sind.

Kommentare neu laden