Zulassungsstelle Wiesbaden

Die Fahrerlaubnis- und Zulassungsbehörde in Wiesbaden ist für alle zulassungsrelevanten Vorgänge von Bürgern mit Hauptwohnsitz in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden zuständig.

Anschrift und Öffnungszeiten

Kfz-Zulassungsstelle Wiesbaden

Anschrift:

Stielstr. 3
65201 Wiesbaden

Postfach:

392065029 Wiesbaden

Kontaktdaten:

Telefon: 0611 31-8342
Fax: 0611 31-3966
Email: zulassungsbehoerde@wiesbaden.de

Öffnungszeiten:

Mo. 07:00 – 13:00 Uhr
Di. 08:00 – 13:00 Uhr
Mi. 08:00 – 15:00 Uhr
(* 15:00 Uhr – 18:00 Uhr)
Do. 08:00 – 13:00 Uhr
Fr. 08:00 – 13:00 Uhr
Sa. 09:00 – 12:00 Uhr*
*Nur für Terminkunden Telefonische Kontaktzeiten
Mo. 07:00 – 16:00 Uhr
Di. 08:00 – 16:00 Uhr
Mi. 08:00 – 16:00 Uhr
Do. 08:00 – 16:00 Uhr
Fr. 08:00 – 13:00 Uhr

Anfahrt per Auto oder ÖPNV

Die Zulassungsstelle Wiesbaden ist sowohl mit privaten als auch öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar.

Mit dem Pkw: Die Zulassungsbehörde liegt ganz in der Nähe des Autobahnkreuzes Schiersteiner Kreuz, wo die A66 und die A643 aufeinandertreffen. Parkmöglichkeiten sind direkt am Gebäude in ausreichender Zahl vorhanden.

Mit der Bahn: Vom Bahnhof Wiesbaden-Schierstein sind es fußläufig ca. 600m bis zur Zulassungsstelle.

Mit dem Bus: Von der Haltestelle Stielstraße verkehren die Buslinien 5, 23 und 45.

Wunschkennzeichen WI reservieren

Seit 1956 wird in Wiesbaden durchgehend das Kennzeichenkürzel WI ausgegeben. Im Anschluss an das Kürzel können Sie Ihr Wunschkennzeichen wie folgt kombinieren:

Kürzere Kombinationen sind Fahrzeugen vorbehalten, die aufgrund ihrer Bauart lediglich kleinere Nummernschilder tragen können.

Die Reservierungsdauer beträgt in Wiesbaden 90 Tage. Sollten Sie innerhalb dieses Zeitraums kein Fahrzeug zulassen oder umkennzeichnen, verfällt Ihre Reservierung wieder.

Eine Reservierungsverlängerung liegt im Ermessen der Zulassungsbehörde. Bitte kontaktieren Sie hierzu die Zulassungsstelle Wiesbaden per Telefon (Kontaktdaten siehe oben).

Für die Reservierung eines Wunschkennzeichens fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von insgesamt 12,80 Euro an, die aber erst vor Ort bei der Zulassung zu zahlen sind. Die Nummernschilder selbst sind hierin nicht enthalten, sondern müssen privat gekauft werden (bei einem örtlichen Schilderpräger oder in einem Online-Schildershop).

Dokumente für die Kfz-Zulassung

Vorlagen zur Kfz-Zulassung