Zulassungsstelle Wetzlar

Sie benötigen Informationen zur Kfz-Zulassungsstelle Wetzlar wie Adresse, Öffnungszeiten und Kontaktdaten? Dann sind Sie auf dieser Seite richtig! Wir erklären Ihnen außerdem, wie Sie Termine vereinbaren und Ihre Kfz-Angelegenheiten möglichst komfortabel abwickeln können.

Kontaktdaten der Kfz-Zulassungsstelle Wetzlar

Kfz-Zulassungsstelle Wetzlar
Zulassungsbehörde Wetzlar

Anschrift:

Baumeisterweg 3
35576 Wetzlar

Kontaktdaten:

Telefon: 06441 407-2550
Fax: 06441 407-2903
Email: kfz-zulassung@lahn-dill-kreis.de

Öffnungszeiten:

Mo. 07:30 – 11:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Di. 07:30 – 11:30 Uhr
Mi. 07:30 – 11:30 Uhr
Do. 07:30 – 11:30 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr
Fr. 07:30 – 11:30 Uhr

Wegbeschreibung: So erreichen Sie das Straßenverkehrsamt Wetzlar

Die Hauptstelle der Kfz-Behörde Wetzlar (Lahn-Dill-Kreis) erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle Haarplatz). Für Autofahrer stehen zudem einige Parkplätze kostenfrei zur Verfügung.

Die Außenstelle der Zulassungsbehörde in Herborn-Burg ist ebenfalls mittels ÖPNV erreichbar. Hier befindet sich in unmittelbarer Nähe der Bahnhof Burg Nord. Alternativ sind Parkplätze vor dem Gebäude verfügbar.

Terminvereinbarung mit der Kfz-Behörde Wetzlar

Bei der Kfz-Zulassungsstelle ist im Vorfeld keine Terminvereinbarung erforderlich. Dieser Service wird auch nicht angeboten. Klassische Stoßzeiten wie Brückentage oder den Nachmittag des „langen Donnerstags“ sollten Sie vermeiden, um sich lange Wartezeiten zu ersparen.

Zulassungsstelle Wetzlar: Dienstleistungen im Überblick

Die Wetzlarer Kfz-Zulassungsstelle ist (mit ihrer Außenstelle Herborn-Burg) für sämtliche Amtshandlungen rund um Fahrzeuge zuständig. Hierzu zählen die Anmeldung (Zulassung), die Ummeldung (Halterwechsel) sowie die Abmeldung (Außerbetriebsetzung). Zudem werden hier Kfz-Kennzeichen in jeder Form (auch Saisonkennzeichen, Kurzzeitkennzeichen, Oldtimerkennzeichen, Ausfuhrkennzeichen etc.) vergeben.

Wenn Sie einen Personalausweis mit Online-Funktion sowie ein Lesegerät oder die AusweisApp besitzen, können sie sämtliche Standard-Zulassungsvorgänge seit Oktober 2019 auch online durchführen. Dieses Verfahren nennt sich i-Kfz. Ihr Fahrzeug muss hierfür allerdings später als am 1. Januar 2015 erstmals zugelassen worden sein. Bei der Online-Zulassung müssen Sie zudem etwas Zeit einplanen, da die Kfz-Unterlagen und TÜV-Plaketten per Post an Sie versendet werden.

Für viele Bürgerinnen und Bürger wird es aufgrund dieser Hürden in den nächsten Jahren immer noch notwendig und sinnvoll sein, die Zulassungsstelle in Wetzlar persönlich aufzusuchen.

Formulare für Ihre Zulassungsangelegenheiten

Vorlagen zu Kfz-Vorgängen