Zulassungsstelle Schweinfurt

Entdecken Sie nachfolgend Öffnungszeiten, Adressen oder Informationen für Ihren Besuch vor Ort bei der Zulassungsstelle in Schweinfurt.

Ihr Kontakt zur Kfz-Zulassungsstelle in Schweinfurt

Kfz-Zulassungsstelle Schweinfurt

Anschrift:

Sennfelder Bahnhof 2
97421 Schweinfurt

Kontaktdaten:

Telefon: 09721 55-0, -326
Fax: 09721 55-326
Email: zulassung@lrasw.de

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 – 12:00 Uhr
Di. 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi. 08:00 – 12:00 Uhr
Do. 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
Fr. 08:00 – 12:00 Uhr
Sowie nach Terminvereinbarung

Kfz-Zulassungsstelle Schweinfurt

Anschrift:

Schrammstraße 1
97421 Schweinfurt

Kontaktdaten:

Telefon: 09721 55-255
Fax: 09721 55-326
Email: kfz-zulassung@schweinfurt.de

Öffnungszeiten:

Mo. 07:30 – 13:00 Uhr
Di. 07:30 – 16:00 Uhr
Mi. 07:30 – 13:00 Uhr
Do. 07:30 – 17:00 Uhr
Fr. 07:30 – 13:00 Uhr

Ihre Anfahrt zum Schweinfurter Straßenverkehrsamt

Zur Bearbeitung Ihrer Anliegen können Sie die Zulassungsbehörde der Stadt und des Landkreises Schweinfurt aufsuchen:

Ihr örtlicher Besuch bei der Kfz-Behörde

Das Straßenverkehrsamt der Stadt Schweinfurt können Sie jederzeit während der Öffnungszeiten aufsuchen. Beachten Sie hierbei, dass ein Annahmeschluss 30 Minuten vor Schließung erfolgt.

Beim Besuch der Kfz-Behörde des Landkreises ziehen Sie bei Ankunft ein Ticket. Über eine App haben Sie die Möglichkeit, sich die aktuelle Aufrufnummer und Anzahl der wartenden Personen anzeigen zu lassen. Innerhalb eines bestimmten Umkreises können Sie mit der App zudem vorab ein Ticket buchen.

Dienstleistungen der Zulassungsbehörden in Schweinfurt

Nach Einführung der gebietsunabhängigen Fahrzeugzulassung, können die Bürger der Stadt sowie des Landkreises Schweinfurt folgende Anliegen bei beiden Kfz-Behörden durchführen:

Hinweis: Bei anderen Eintragungen, die eine Ausnahmegenehmigung benötigen, oder bei der Zuteilung von roten H- bzw. Dauerkennzeichen für Händler, ist die jeweils zuständige Zulassungsbehörde aufzusuchen.

Der Zugang zur internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) ist über den Landkreis möglich. Durch die am 1. Oktober 2019 erfolgte Erweiterung, sind damit alle gängigen Standardzulassungsvorgänge unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Hier finden Sie Formulare für Ihre An- und Abmeldungen

Vorlagen zu Kfz-Vorgängen