Zulassungsstelle Iserlohn

Sie planen, Ihr Fahrzeug an-, ab oder umzumelden? Dann ist die Zulassungsstelle in Iserlohn Ihr Ansprechpartner. Hier finden Sie die wichtigsten Details zu den Kontaktdaten, der Terminvereinbarung, den Dienstleistungen sowie Formularen.

Anschrift und Öffnungszeiten der Kfz-Zulassungsstelle in Iserlohn

Kfz-Zulassungsstelle Iserlohn
Bürgerbüro Iserlohn

Anschrift:

Griesenbraucker Str. 6
58640 Iserlohn

Kontaktdaten:

Telefon: 02351 966-60
Fax: 02371 9668-667
Email: buergerbuero-is@maerkischer-kreis.de

Öffnungszeiten:

Mo. 07:30 – 17:00 Uhr
Di. 07:30 – 13:00 Uhr
Mi. 07:30 – 15:00 Uhr
Do. 07:30 – 18:00 Uhr
Fr. 07:30 – 13:00 Uhr
Sa. 08:30 – 12:00 Uhr

Ihre Anfahrt zur Iserlohner Kfz-Behörde

Als Einwohner der Stadt Iserlohn können Sie die Zulassungsstelle in Iserlohn oder die weitere Kfz-Behörde des Märkischen Kreises in Lüdenscheid aufsuchen. Zu den Straßenverkehrsämtern gelangen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

So klappt es mit Ihrem Termin vor Ort

Für Fahrzeugabmeldungen, Änderungen der Anschrift, den Ersatz von Fahrzeugdokumenten oder beschädigten Kennzeichenschildern, Kurzzeitkennzeichen, die Führerscheinabholung oder Feinstaubplaketten benötigen Sie keinen Termin. Oft lassen sich diese Anliegen direkt am Info-Schalter bearbeiten.

Für alle anderen Vorgänge können Sie als Privatperson online einen Termin reservieren und so Wartezeiten sparen. Die Terminvereinbarung ist bis zu zwei Wochen im Voraus möglich. Bei einem Termin können maximal zwei Vorgänge bearbeitet werden. Wählen Sie den gewünschten Vorgang, den Standort, Tag und die Uhrzeit aus und bestätigen Sie die E-Mail, die Sie nach Abschluss der Reservierung erhalten. Eine telefonische Terminvereinbarung ist ebenfalls möglich. Beachten Sie, dass die Bearbeitung an einem Samstag nur mit Termin möglich ist, allerdings können nicht alle Anliegen samstags bearbeitet werden.

Diese Leistungen bietet die Zulassungsstelle Iserlohn an

Die Kfz-Zulassungsbehörde in Iserlohn kümmert sich um Ihre Fahrzeuganmeldung oder Außerbetriebsetzung. Zudem gehören Ummeldungen, Eintragungen von Änderungen in den Fahrzeugpapieren, Erteilung von Sonderkennzeichen, Ersatz bei Verlusten von Zulassungsbescheinigungen und Kennzeichen sowie Zulassung von importierten Fahrzeugen oder Parkausweisen für Schwerbehinderte zu den Aufgaben des Straßenverkehrsamts.

Standardzulassungsvorgänge können Sie nun auch online über die internetbasierte Fahrzeugzulassung (i-Kfz) erledigen. Hierfür müssen Sie nur die notwendigen Voraussetzungen beachten, z. B. benötigen Sie einen neuen Personalausweis mit Online-Funktion.

Hier geht es zu den Formularen Ihrer Kfz-Behörde

Vorlagen zu Kfz-Vorgängen