Zulassungsstelle Fulda

Sie möchten Ihr Fahrzeug an-, ab- oder ummelden und suchen nach Informationen zur Zulassungsstelle Fulda? Dann sind Sie hier genau richtig. Erfahren Sie zusammengefasst die wichtigsten Angaben Ihres Straßenverkehrsamts: Adresse, Kontakt, Öffnungszeiten, Terminvereinbarung oder Dienstleistungen.

So treten Sie mit der Kfz-Behörde in Fulda in Kontakt

Kfz-Zulassungsstelle Fulda

Anschrift:

Kreuzbergstr. 42 b
36043 Fulda

Kontaktdaten:

Telefon: 0661 6006-0, 115 (Behördennummer)
Fax: 0661 6006-1143
Email: zulassungsbehoerde@landkreis-fulda.de

Öffnungszeiten:

Persönliche Kontaktzeiten:
Mo. 07:00 – 13:00 Uhr
Di. 07:00 – 13:00 Uhr
Mi. 07:00 – 13:00 Uhr
Do. 07:00 – 13:00 Uhr
Fr. 07:00 – 13:00 Uhr
Sa. 09:00 – 12:00 Uhr*
* (nur Privatkunden) und nach Vereinbarung. Telefonische Kontaktzeiten:
Mo. 08:00 – 13:00 Uhr
Di. 08:00 – 13:00 Uhr
Mi. 08:00 – 13:00 Uhr
Do. 08:00 – 13:00 Uhr
Fr. 08:00 – 13:00 Uhr

Wegbeschreibung zur Kfz-Zulassungsbehörde in Fulda

Die zuständigen Verkehrsämter haben eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. So erreichen Sie Ihre Kfz-Behörde mit dem öffentlichen Nahverkehr:

So vereinbaren Sie einen Termin bei der Kfz-Behörde

Termine können Sie beim Straßenverkehrsamt in Fulda telefonisch reservieren. Ebenso werden Rückrufe durchgeführt. Durch die Terminvereinbarung können Sie unnötige Wartezeiten vermeiden.

Die Außenstelle Hünfeld bietet ebenfalls einen telefonischen Rückruf-Service an.

Dienstleistungen der Zulassungsstelle in Fulda

Die Zulassungsbehörde in Fulda hat verschiedene Dienstleistungsangebote. Neben der Zulassung, Ab- und Ummeldung kümmert sich die zuständige Kfz-Behörde um

Die sogenannte internetbasierte Fahrzeugzulassung, auch i-Kfz genannt, ermöglicht es, Zulassungsvorgänge ohne einen Besuch bei der Kfz-Behörde durchzuführen. Die Abmeldung sowie die Zulassung Ihres Fahrzeugs können Sie unter bestimmten Voraussetzungen online bei der Zulassungsbehörde Fulda durchführen. Vielen Bürgern ist die Nutzung der i-Kfz-Dienstleistungen jedoch noch nicht möglich, da hierfür ein Personalausweis mit Online-Funktion benötigt wird sowie ein Fahrzeug, das erst nach dem 1. Januar 2015 zugelassen wurde.

Die wichtigsten Formulare Ihrer Kfz-Behörde

Vorlagen zu Kfz-Vorgängen