Zulassungsstelle Beckum

Sie leben im Kreis Warendorf und möchten demnächst die Zulassungsstelle in Beckum aufsuchen? Dann erhalten Sie nachfolgend die wichtigsten Informationen Im Überblick, von den Öffnungszeiten bis hin zu Formularen.

Anschrift und Kontakt zur Kfz-Zulassungsstelle Beckum

Kfz-Zulassungsstelle Beckum
Zulassungsstelle Beckum

Anschrift:

Auf dem Tigge 21 a
59269 Beckum

Postfach:

1140, 48207 Warendorf

Kontaktdaten:

Telefon: 02581 53-3609
Fax: 02581 53-3689
Email: zulassungsstelle@kreis-warendorf.de

Öffnungszeiten:

Mo. 07:30 – 12:00 Uhr
Di. 07:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 17:30 Uhr
Mi. 07:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr
Do. 07:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr
Fr. 07:30 – 12:00 Uhr

Ihre Anfahrt zum Straßenverkehrsamt in Beckum

Die Kfz-Zulassungsbehörde in Beckum ist zwar an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden, jedoch sind Verbindungen nur begrenzt vorhanden. Des Weiteren können Sie als Kreisbewohner ebenso die Kfz-Behörde in Warendorf aufsuchen:

Terminvereinbarung bei der Kfz-Behörde

Der Kreis Warendorf bietet Ihnen die Möglichkeit, online einen Termin zu vereinbaren. Hierdurch können Sie Wartezeiten reduzieren. Hierfür müssen Sie nur Ihren freien Wunschtermin auswählen und das erforderliche Formular ausfüllen. Ein besonderer Service ist die Terminerinnerung. So können Sie bestimmen, ob und wann Sie an den Termin erinnert werden.

Das Aufgabengebiet der Zulassungsstelle in Beckum

Die Leistungen der Zulassungsstelle Beckum erstrecken sich von der Fahrzeuganmeldung bis hin zur Umschreibung. Innerhalb des Leistungsspektrums können Sie Ihr Kraftfahrzeug abmelden oder stilllegen, Namens- und Adressänderungen in den Fahrzeugpapieren vornehmen lassen, H-, Saison-, Kurzzeit- oder Ausfuhrkennzeichen beantragen, Plaketten (z. B. 100 km/h-Plakette für Anhänger) erwerben oder den Verkauf Ihres Fahrzeugs anzeigen.

Im Kreis Warendorf können Sie alle Standardzulassungsvorgänge auch über die internetbasierte Fahrzeugzulassung (i-Kfz) erledigen. Hierdurch ersparen Sie sich den Besuch bei der Kfz-Zulassungsstelle in Beckum. Damit Sie den i-Kfz-Service nutzen können, muss Ihr Fahrzeug nach dem 1. Januar 2015 zugelassen worden sein. Hinzu kommt, dass Sie sich online ausweisen müssen. Dies funktioniert z. B. mit dem neuen Personalausweis, sofern die Online-Funktion aktiviert wurde und ein Lesegerät (oder eine AusweisApp) vorliegt.

Hier finden Sie nützliche Formulare für Zulassungen

Vorlagen zu Kfz-Vorgängen