Wunschkennzeichen Gütersloh

Sie möchten Ihr Fahrzeug mit einem Wunschkennzeichen für Gütersloh ausstatten? Dann prüfen Sie jetzt, ob Ihre Lieblingskombination noch verfügbar ist.

Stadt Gütersloh
Kfz-Kennzeichen GT
Kfz-Zulassungsstelle Gütersloh

Diese Wunschkennzeichen werden in Gütersloh vergeben

Ihr Gütersloher Wunschkennzeichen können Sie im Rahmen der nachstehenden Vorgaben beliebig zusammenstellen:

Nicht erlaubt sind lediglich Umlaute sowie die Kürzel HJ, KZ, NS, SA und SS.

Gebühren für Ihr Gütersloher Kfz-Wunschkennzeichen

Die Gebühr für Kennzeichenreservierungen setzt sich gemäß bundeseinheitlicher Regelung aus zwei Bausteinen zusammen. Für das Wunschkennzeichen selbst werden 10,20 Euro erhoben, für die Reservierung 2,60 Euro. In Summe zahlen Sie also 12,80 Euro. Fällig wird der Betrag erst, wenn Sie Ihr Fahrzeug tatsächlich mit dem Wunschkennzeichen zulassen.

Dauer der Reservierung bei der Kfz-Zulassungsstelle Gütersloh

Wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht innerhalb von 90 Tagen mit dem reservierten Wunschkennzeichen zulassen, wird die Reservierung automatisch gelöscht. Bei Bedarf kann eine Verlängerung auf insgesamt 180 Tage erwirkt werden. Hierfür müssen Sie allerdings telefonisch oder persönlich bei der Kfz-Behörde Gütersloh vorstellig werden. Dies gilt gleichermaßen für die Stadt und den Kreis Gütersloh.

Nummernschilder für Gütersloh bestellen: der Ablauf

Nicht nur die Reservierung, sondern auch die Bestellung Ihrer GT-Kennzeichen können Sie online erledigen. Im Vergleich zum traditionellen Verfahren (persönliche Reservierung bei der Zulassungsstelle, Kauf beim Schildermacher) ist dieses Vorgehen wesentlich komfortabler. Mit wenigen Klicks erledigen Sie die Verfügbarkeitsprüfung und die verbindliche Reservierung – egal ob Auto oder Motorrad. Nun platzieren Sie nur noch Ihre Bestellung. Die Nummernschilder werden dann von uns geprägt und per Paket zu Ihnen nach Hause geliefert. Sie sparen damit nicht nur Zeit, sondern auch Kosten.

Welches Gütersloher Wunschkennzeichen passt zu Ihnen?

Bestimmt haben Sie bereits eine Kennzeichenkombination im Kopf, mit der Sie gerne Ihr Fahrzeug zieren würden. Doch was können Sie tun, wenn Ihr Gütersloher Wunschkennzeichen nicht mehr frei ist?

Verändern Sie die Art und Reihenfolge der Zeichen innerhalb Ihrer Kennzeichenkombination. Sehen wir uns ein Beispiel an, um dies zu verdeutlichen: Nehmen wir an, Sie heißen Christine Baumgartner und wurden am 10. Oktober 1985 geboren. Der „Klassiker“ wäre in diesem Fall GT-CB-1085.

Wenn dieses Gütersloher Kfz-Kennzeichen bereits reserviert ist, hätten Sie unter anderem folgende Möglichkeiten:

Führt all dies nicht zum Erfolg, können Sie Buchstaben durch Platzhalter wie das „X“ ersetzen oder anstatt konkreter Zahlen eine Schnapszahl (z. B. 555) bzw. Zahlenfolge (z. B. 1234) nutzen.