Zulassungsstelle Meiningen

Die Kfz-Zulassungsstelle in Meiningen ist eine von zwei Zulassungsstellen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Die zweite Zulassungsbehörde befindet sich in Schmalkalden.

Formal ist Meiningen die Hauptstelle, aber Sie können sämtliche fahrzeugrelevanten Vorgänge an beiden Standorten erledigen, auch unabhängig von Ihrem Wohnsitz im Landkreis.

Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Kfz-Zulassungsstelle Meiningen

Kfz-Zulassungsstelle Meiningen
Hauptstelle Meiningen

Anschrift:

Berkeser Str. 9
98617 Meiningen

Kontaktdaten:

Telefon: 03693 815-38
Fax: 03693 815-110
Email: kfz-zulassung@lra-sm.de

Öffnungszeiten:

Mo. 08:30 – 12:00 Uhr
Di. 08:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 15:30 Uhr
Mi. 08:30 – 12:00 Uhr
Do. 08:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:30 Uhr
Fr. 08:30 – 12:00 Uhr

Hinweise für die Anfahrt nach Meiningen

Die Zulassungsbehörde Meiningen befindet sich nicht im Landratsamt am Obertshäuser Platz 1, sondern rund 8km entfernt im Ortsteil Dreißigacker im Westen von Meiningen, inmitten eines Gewerbegebiets.

DIe Zulassungsstelle ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schlecht erreichbar. Parkflächen sind aber direkt am Gebäude ausreichend vorhanden.

So funktioniert die Wunschkennzeichen-Reservierung

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen können Sie seit Ende November 2012 neben dem Kürzel SM auch das Kürzel MGN für Ihr Wunschkennzeichen wählen. Den Weg frei für die Wiedereinführung des von Anfang 1991 bis Anfang 1995 bereits ausgegebenen MGN-Kennzeichens machte ein Bundesratsbeschluss im Herbst 2012. Dieser sah vor, dass ehemals gültige Kreiskennzeichen wieder ausgegeben werden dürfen, sofern der jeweilige Kreistag sich hierfür ausspricht.

Ihr Wunschkennzeichen können Sie sich telefonisch oder persönlich in einer der beiden Zulassungsstellen des Landkreises sichern, der Hauptstelle in Meiningen und auch der Außenstelle in Schmalkalden. Alternativ steht Ihnen auch die Online-Reservierung offen. 

Die Wunschkombination wird 90 Tage für Sie geblockt. Nehmen Sie innerhalb dieser 90 Tage keine Zulassung oder Umkennzeichnung vor, wird die Reservierung wieder aufgehoben.

Achtung: Die amtlichen Wunschkennzeichen-Gebühren (10,20 Euro plus 2,60 Euro Reservierungsgebühren) stellt Ihnen die Zulassungsbehörde auch dann in Rechnung, wenn Sie anschließend kein Fahrzeug zulassen oder umkennzeichnen! Hiermit unterscheidet sich der Landkreis Schmalkalden-Meiningen von den meisten Landkreisen in Deutschland.

Die Buchstaben-Kombinationen HJ, KZ, NS, SA und SS sind nicht reservierbar. Gleiches gilt für die Umlaute Ä, Ö und Ü. Der Zahlenblock darf nie mit einer 0 beginnen.

Vorlagen zu Kfz-Vorgängen