Wunschkennzeichen Dillingen

Mit einem Wunschkennzeichen für Dillingen verleihen Sie Ihrem Fahrzeug eine individuelle Note. Hier können Sie Ihre Lieblingskombination online reservieren und die Nummernschilder auch gleich bestellen. Prüfen Sie jetzt, ob Ihr bevorzugtes Kennzeichen noch frei ist!

Stadt Dillingen an der Donau
Kfz-Kennzeichen DLG
Altkennzeichen WER
Kfz-Zulassungsstelle Dillingen an der Donau
Landkreis Dillingen an der Donau
Kfz-Kennzeichen DLG
Altkennzeichen WER
Kfz-Zulassungsstelle Dillingen an der Donau, Wertingen

Diese Kombinationsmöglichkeiten haben Sie bei Dillinger Wunschkennzeichen

Wer im Landkreis Dillingen an der Donau ein Fahrzeug zulässt, kann seit Juli 2013 zwischen den Unterscheidungskennzeichen „DLG“ (Dillingen) und „WER“ (Wertingen) wählen. Dies gilt unabhängig vom Wohnort innerhalb des Landkreises.

Bei Dillinger Wunschkennzeichen (DLG) haben Sie folgende Optionen:

Wertinger Kfz-Kennzeichen (WER) können wie folgt zusammengestellt werden:

Gebühren für Ihre Wunschkennzeichen in Dillingen

Reservierte Wunschkennzeichen kosten in Landkreis Dillingen an der Donau – wie in ganz Deutschland – 12,80 Euro. Die Gebühr setzt sich aus 2,60 Euro für die Reservierung und 10,20 Euro für das Wunschkennzeichen zusammen. Erhoben wird der Gesamtbetrag erst bei Zulassung des Fahrzeugs.

So lange werden Dillinger Wunschkennzeichen für Sie reserviert

Sowohl für DLG- als auch für WER-Wunschkennzeichen gilt eine Reservierungsdauer von einem Jahr (365 Tage). Wird das Kfz innerhalb dieser Frist nicht zugelassen, wird die Reservierung automatisch gelöscht.

Kfz-Kennzeichen für Dillingen kaufen

Wenn Sie unseren komfortablen Online-Service nutzen, besteht der Weg zu Ihrem Dillinger Auto- oder Motorradkennzeichen lediglich aus drei Schritten:

Gegenüber dem klassischen Weg sparen Sie sich den Gang zum Schildermacher und doppelte Wartezeiten bei der Dillinger Kfz-Zulassungsstelle.

Ideen für Ihr Wunschkennzeichen in Dillingen an der Donau

Ihr Wunschkennzeichen für Dillingen ist nicht mehr frei? Es fehlt Ihnen grundsätzlich an einer zündenden Idee für Ihr persönliches Nummernschild? Dann könnten Ihnen die nachstehenden Tipps und Beispiele weiterhelfen.

Gehen wir von folgendem Fall aus: Peter Zengerle aus Dillingen wurde am 8. September 1974 geboren. Er hat sich einen neuen Peugeot 508 zugelegt und möchte das Auto mit einem Wunschkennzeichen ausstatten. Für Herrn Zengerle kämen unter anderem diese Optionen infrage: