Wunschkennzeichen Bad Homburg

Möchten Sie ein besonderes Bad Homburger Nummernschild für Ihr Fahrzeug? Dann sichern Sie sich jetzt direkt Ihr Wunschkennzeichen.

Stadt Bad Homburg
Kfz-Kennzeichen HG
Altkennzeichen USI
Kfz-Zulassungsstelle Bad Homburg, Usingen

Ihr mögliches Wunschkennzeichen für Bad Homburg

Bad Homburg gehört zum Hochtaunuskreis. Dieser hat die beiden Kürzel „HG“ (Bad Homburg) und „USI“ (Usingen) und stellt Fahrzeughaltern folgende Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung:

Preis für die Kennzeichen-Reservierung

Unabhängig davon, welches Kürzel Sie wählen oder wo Sie wohnen, individuelle Kfz-Schilder kosten in Deutschland immer gleich viel. Deshalb zahlen Sie für Ihr Wunschkennzeichen in Bad Homburg 10,20 Euro. Wenn Sie dieses vorab reservieren, werden weitere Gebühren in Höhe von 2,60 Euro fällig.

Die Zahlung dieser Kosten erfolgt erst bei der Anmeldung Ihres Fahrzeugs auf der zuständigen Zulassungsstelle in Bad Homburg oder Usingen.

Wunschkennzeichen-Reservierung: Dauer und Verlängerung

Im Hochtaunuskreis können Sie Ihr HG- oder USI-Kennzeichen für 30 Tage sichern. Innerhalb dieser Zeit lassen Sie Ihr Fahrzeug mit der gewünschten Kennzeichenkombination zu.

Sollten Ihnen die 30 Tage nicht genügen, können Sie Ihr Wunschkennzeichen für Bad Homburg nicht unmittelbar verlängern. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Reservierung zu wiederholen. Warten Sie hierzu die Reservierungsfrist ab. Nach dem Ablauf wird die Kennung wieder freigegeben und Sie können sie erneut reservieren.

So kaufen Sie Ihre Kfz-Kennzeichen

Reservieren und bestellen Sie Ihre Nummernschilder im Internet. Vorteil der Internet-Bestellung ist, dass Sie keine Geschäftszeiten beachten müssen und die Prägung bequem von zuhause aus in Auftrag geben können. Danach müssen Sie die Auto- oder Motorradkennzeichen nur noch bei der Kfz-Behörde siegeln lassen. Sie sparen sich somit den Weg zum lokalen Schildermacher.

So gestalten Sie Ihr Wunschkennzeichen für Bad Homburg

Initialen und Geburtsdaten sind die Klassiker unter den Wunschnummernschildern. Nutzen Sie Ihre eigenen Anfangsbuchstaben oder die Ihrer Kinder, Verwandten oder des Partners. Neben Geburtsdaten können Sie auch den Tag der bestandenen Führerscheinprüfung oder den Hochzeitstag auswählen. Dies sind nur einige Beispiele, überlegen Sie, welche Daten für Sie von besonderer Bedeutung sind.

Beispiel: Janina und Markus haben am 04.05.2017 ihre erste Wohnung gemeinsam bezogen:

HG-JM-4517

USI-MJ-17

Alternativ können Sie Schnapszahlen, Buchstaben- und Zahlenfolgen oder runde Zahlen verwenden:

USI-V-444

HG-KL-1234

HG-BB-50

USI-N-600

HG-XY-2000

Manchmal genügt es, die zusammengestellten Zeichen minimal zu verändern, z. B. können Sie die Reihenfolge vertauschen oder eine Zahl weglassen.