Wiedereinführung des Kennzeichens BF


Jetzt BF-Wunschkennzeichen vorreservieren:

Weitere Information zum BF Kennzeichen

 

Geschichte des BF-Kennzeichens
Das Kfz-Kennzeichen "BF" wurde von 1956 bis 1975 vom Kreis Steinfurt im nördlichen Nordrhein-Westfalen genutzt. Das Kürzel leitete sich von der traditionell verwendeten Bezeichnung Kreis Burgsteinfurt ab, welche seit 1816 die Region benannte. Im Rahmen des Münster/Hamm-Gesetzes wurde der Kreis 1975 wesentlich erweitert der ehemalige Kreis Tecklenburg ("TE") sowie Teile des Kreises Münster ("MS") wurden ihm angeschlossen. Damit erhielt er auch das bis heute gültige Kfz-Kennzeichen "ST", "BF" konnte in der Folge nicht mehr vergeben werden.

Kfz-Zulassungsstelle in Steinfurt

Kfz-Zulassungsstelle Steinfurt Hauptstelle

Kreis Steinfurt

Hauptstelle

Tecklenburger Str. 10
48565 Steinfurt

Kommentare & Tipps

Nutzen Sie die Kommentare für Inhalte, die für Mitbürger in Steinfurt interessant sind.

Kommentare neu laden