Wiedereinführung des Kennzeichens MAB


Jetzt MAB-Wunschkennzeichen vorreservieren:

Weitere Information zum MAB Kennzeichen

 

Geschichte des MAB-Kennzeichens
Der seit 1952 im Bezirk Karl-Marx-Stadt bestehende Kreis Marienberg wurde im Zuge der deutschen Wiedervereinigung gebietsgleich übernommen und lediglich in Landkreis umbenannt. Damit erhielt er auch das Kfz-Kennzeichen "MAB", das noch ein paar Monate über seine Auflösung hinaus amtlich zugelassen wurde. Aufgelöst wurde der Landkreis im Rahmen der sächsischen Landkreisreform, in der er quasi vollständig im neu gegründeten Mittleren Erzgebirgskreis ("MEK") aufging. Noch bis Januar 1995 wurde "MAB" als offizielles Kfz-Kennzeichen beibehalten. Mittlerweile existiert auch der Mittlere Erzgebirgskreis nicht mehr. In einer zweiten Verwaltungsreform wurde er 2008 in den neuen Erzgebirgskreis ("ERZ") aufgenommen.

Kfz-Zulassungsstelle in Marienberg

Kfz-Zulassungsstelle Marienberg Hauptstelle

Landratsamt Erzgebirgskreis Sachgebiet Kfz-Zulassung

Hauptstelle

Schillerlinde 6
09496 Marienberg

Kommentare & Tipps

Nutzen Sie die Kommentare für Inhalte, die für Mitbürger in Marienberg interessant sind.

Kommentare neu laden