Kennzeichen FÜ – FÜrth – Stadt und Landkreis Fürth

Das Kfz-Kennzeichen FÜ bezieht sich auf den Ort Fürth und wird sowohl in der Stadt als auch im Landkreis Fürth in Bayern genutzt. FÜ ist das einzige Kennzeichenkürzel, welches in der Stadt und auch im Landkreis genutzt wird. Für die Vergabe der FÜ Kennzeichen sind allerdings zwei unterschiedliche Kfz-Zulassungsstellen zuständig. Die Zulassungsbehörde der Stadt befindet sich in Fürth selbst, während der Landkreis von der Zulassungsstelle in Zirndorf vertreten wird.

Stadt Fürth
Kfz-Kennzeichen
Kfz-Zulassungsstelle Fürth
Landkreis Fürth
Kfz-Kennzeichen
Kfz-Zulassungsstelle Zirndorf

Verfügbarkeitsprüfung und amtliche Reservierung von FÜ Wunschkennzeichen

Zulässige FÜ Kennzeichen-Varianten in Stadt und Landkreis Fürth

Stadt Fürth

1 Buchstabe + 3 Zahlen (z.B. FÜ-A 123)
2 Buchstaben + 2 oder 3 Zahlen (z.B. FÜ-AB 123)

Landkreis Fürth

1 Buchstabe + 3 oder 4 Zahlen (z.B. FÜ-A 1234)
2 Buchstaben + 2 Zahlen (z.B. FÜ-AB 12)

Dauer einer FÜ Wunschkennzeichen-Reservierung in Stadt und Landkreis Fürth

In der Stadt Fürth wird Ihr FÜ Kennzeichen 365 Tage geblockt und im Landkreis Fürth für 30 Tage. In beiden Zulassungsbezirken ist eine Reservierungsverlängerung möglich. Hierzu rufen Sie bitte einfach die jeweilige Kfz-Zulassungsbehörde in Fürth bzw. Zirndorf an.

Eine Nichtinanspruchnahme einer reservierten FÜ Wunschkombination führt dazu, dass diese nach Ablauf des Reservierungszeitraums automatisch verfällt und wieder zur Neureservierung freigegeben wird. Sie brauchen die jeweilige Zulassungsstelle also nicht gesondert informieren und es entstehen Ihnen auch keine Kosten, wenn Sie die reservierte FÜ Kennzeichenkombination doch nicht nutzen möchten.