Kennzeichen ERH – ERlangen, Höchstadt – Landkreis Erlangen-Höchstadt

Das Kfz-Kennzeichen ERH ist namentlich eine Zusammensetzung der Stadtnamen Erlangen und Höchstadt in Bayern. Gemeinsam bilden diese den Landkreis Erlangen-Höchstadt. Zu diesem gehört auch das Kennzeichen HÖS (Höchstadt). Es befindet sich jeweils eine Zulassungsstelle in den Städten Erlangen und Höchstadt.

Landkreis Erlangen-Höchstadt
Kfz-Kennzeichen ERH, HÖS
Kfz-Zulassungsstelle Erlangen, Höchstadt

Kennzeichen ERH auf Verfügbarkeit prüfen und offiziell im Landkreis Erlangen-Höchstadt reservieren

Erlaubte Kombinationsmöglichkeiten für das Kennzeichen ERH im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Ein ERH Kennzeichen muss eines der folgenden Formate aufweisen:

1 Buchstabe + 2, 3 oder 4 Zahlen (z.B. ERH-A 1234)
2 Buchstaben + 1, 2 oder 3 Zahlen (z.B. ERH-AB 123)

Reservierungsdauer für das ERH Wunschkennzeichen im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Reservierungen für den Landkreis Erlangen-Höchstadt sind 120 Tage gültig. Auf Anfrage kann dieser Zeitraum auch verlängert werden. Dies ist jedoch mit einer Bearbeitungsgebühr von 2,60 EU verbunden, welche bei Anmeldung des Kfz vor Ort beglichen werden muss. Alternativ dazu kann der Ablauf einer Reservierung abgewartet und das Kfz-Kennzeichen einfach erneut reserviert werden.