Wiedereinführung des Kennzeichens GC


Jetzt GC-Wunschkennzeichen vorreservieren:

Weitere Information zum GC Kennzeichen


Geschichte des GC-Kennzeichens
Das Kürzel "GC" wurde über einen langen Zeitraum hinweg von verschiedenen Bereichen genutzt. Nach der Wiedervereinigung in Deutschland wurde es zunächst für den Landkreis Glauchau in Sachsen vergeben, der in seinem Gebiet unverändert von der DDR ("T" und "X" von 1952 bis 1990) übernommen wurde. 1994 ging dieser bei der ersten sächsischen Kreisreform im neu gegründeten Landkreis Chemnitzer Land ("GC") auf, lediglich die Gemeinden Dennheritz und Schlunzig wurden in den Landkreis Zwickauer Land ("Z") integriert. Der Landkreis Chemnitzer Land übernahm das Kfz-Kennzeichen "GC" und führte es bis zu seiner Auflösung im Jahr 2008 weiter. Da er vom Landkreis Zwickauer Land vereinnahmt wurde, ist zur Zeit für alle das Kürzel "Z" verbindlich.


Kfz-Zulassungsstelle in Glauchau

Kfz-Zulassungsstelle Glauchau Hauptstelle

Landkreis Zwickau Kraftfahrzeugzulassung

Hauptstelle

Scherbergplatz 4
08371 Glauchau
Landratsamt Zwickau Zulassungsbehörde Postfach 10 01 76 08067 Zwickau

Kommentare & Tipps

Nutzen Sie die Kommentare für Inhalte, die für Mitbürger in Glauchau interessant sind.

Kommentare neu laden