Wiedereinführung des Kennzeichens GEL


Jetzt GEL-Wunschkennzeichen reservieren:

Weitere Information zum GEL Kennzeichen


Geschichte des GEL-Kennzeichens
Am linken Niederrhein lag bis 1974 der Landkreis bzw. ab 1969 der Kreis Geldern in Nordrhein-Westfalen. Mit der Einführung der standardisierten Kfz-Kennzeichen 1956 erhielt er das Kürzel "GEL". Im Rahmen der Kreisreform, die zum 1. Janur 1975 in Kraft trat, wurde der Kreis Geldern ("GEL") in den Kreis Kleve ("KLE") integriert. Die Kfz-Kennzeichen wurden dementsprechend dem namengebenden Kreis mit "KLE" angepasst.

Kfz-Zulassungsstelle in Geldern

Kfz-Zulassungsstelle Geldern Hauptstelle

Kreis Kleve Nebenstelle

Hauptstelle

Boeckelter Weg 2
47608 Geldern

Kommentare & Tipps

Nutzen Sie die Kommentare für Inhalte, die für Mitbürger in Geldern interessant sind.

Kommentare neu laden