Wiedereinführung des Kennzeichens DIN

Aktueller Status: » kann persönlich und telefonisch reserviert werden «

Jetzt DIN-Wunschkennzeichen vorreservieren:

Weitere Information zum DIN Kennzeichen

Voraussichtlich können die Kfz-Kennzeichen mit "DIN" bereits ab dem 3. Dezember 2012 amtlich zugelassen werden.


Geschichte des DIN-Kennzeichens
Das Kfz-Kennzeichen "DIN" gehörte zum nordrhein-westfälischen Landkreis bzw. Kreis Dinslaken. 1975 im Zuge des 2. Neugliederungsprogramms wurde der Kreis Dinslaken aufgelöst. Zu großen Teilen wurde er in den Kreis Wesel ("WES") integriert. Lediglich die Stadt Walsum, die in die Stadt Duisburg ("DU") eingemeindet wurde, sowie ein Teil der Gemeinde Gahlen waren davon ausgenommen.

Kommentare & Tipps

Nutzen Sie die Kommentare für Inhalte, die für Mitbürger in Dinslaken interessant sind.

Kommentare neu laden


Mobile Ansicht aktivieren